Finden Sie Ihre richtige Dessous-Größe mit unserer einfachen Kurzanleitung!
 
Ecommerce Europe trustmark
 

Exchange Christmas presents until 08.01.2018

 

Finden Sie die richtige Größe

Zu viele Frauen wählen falsche Größen beim Kauf ihrer Dessous. Der BH ist besonders problematisch – nach einer vorsichtigen Schätzung tragen rund fünfzig Prozent aller Frauen leider eine falsche BH-Größe. Es bietet offensichtliche Vorteile, die richtige Größen zu wählen: Sie bekommen eine schönere Figur, Ihre Kleidung sitzt besser, Sie bekommen einen schöneren Brustform und besseren Tragekomfort. Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre richtige Größe zu finden. Gutes Vergnügung!

 

Kurzanleitung zur Wahl der richtige Größe

  1. Körper vermessen (sehen Sie die Zeichnung unter ”Anleitung zum Maßnehmen”). Danach wird Ihre Körbchengröße bestimmt.
  2. Finden Sie die gewünschten Produkte
  3. WICHTIG! Klicken Sie den Link Größenberatung rechts neben dem Dropdown-Menü für Größenwahl. Der GrößenGuide gilt speziell für die von Ihnen gewählte Marke/Produkt..
  4. Finden sie Ihre Größe (Wählen Sie den Umfang und Körbchengröße, die Ihrer Körpermaßen am nächsten kommt).
  5. Wählen Sie Ihre Größe und kaufen Sie die Ware.

     

Anleitung zum Maßnehmen

Achten Sie darauf, beim Maßnehmen entspannt zu stehen. Verwenden Sie ein Maßband. Bitten Sie eine Freundin oder Ihren Verlobte, Ihnen damit zu helfen – um eine höhere Genauigkeit zu erhalten. Hier finden Sie die wichtigsten Maße beim Ihren Kauf von Dessous:

1. Brustumfang in cm

Achten Sie darauf, beim Maßnehmen entspannt zu stehen. Verwenden Sie ein Maßband. Bitten Sie eine Freundin oder Ihren Verlobte, Ihnen damit zu helfen – um eine höhere Genauigkeit zu erhalten. Hier finden Sie die wichtigsten Maße beim Ihren Kauf von Dessous:

2. Unterbrustumfang in cm (Umfang unterhalb der Brüste)

Messen Sie danach Ihren Umfang horizontal um den Brustkorb herum (sehen Sie die Zeichnung). Es ist wichtig, dass Sie direkt unterhalb der Brüste messen. Hier können Sie das Maßband enger anlegen.

3. Taillenumfang in cm

Du skal måle din omkreds vandret rundt om taljen og din lænd. Det er vigtigt at du måler taljens smalleste sted. Målebåndet skal være ret løst – det må ikke gnave ind i huden.

4. Hüftweite in cm

Messen Sie Ihren Umfang um Ihre Hüften und Backen. Legen Sie das Maßband um die stärkste Stelle des Gesäßes. Auch hier muss das Maßband locker angelegt werden.


So finden Sie einen BH der wirklich passt

Um die richtige BH-Größe zu finden, benötigen Sie Ihren Brustumfang und Ihren Unterbrustumfang (sehen Sie ”Anleitung zum Maßnehmen”).

So finden Sie Ihre BH-Größe

Wenn Sie Ihren Unterbrustumfang kennen, ist es einfach, Ihre BH-Größe zu finden. Denken Sie immer daran, die BH-Größe die Ihrem Unterbrustumfang am nächsten liegt zu wählen. Wenn Ihr Unterbrustumfang z.B. 74 cm ist, dann ist Ihre BH-Größe 75. Wenn Ihr Unterbrustumfang 78 cm beträgt, müssen Sie BH-Größe 80 wählen.

Die richtige BH-Größe ist essentiell. Das Stück des BHs, das um den Brustkorb liegt, unterstützt Ihren Busen und deshalb soll es nie zu locker nie zu stramm sein. Bitte daran achten, dass das Unterbrustband eng anliegt. Der BH muss wie beschrieben sitzen, im äußersten Haken. Der BH dehnt sich im Laufe der Zeit aus, und es soll möglich sein, es enger einzustellen.

So finden Sie Ihre Körbchengröße

Brustumfang minus Unterbrustumfang = Körbchengröße. So einfach ist es. Denken Sie immer daran, die Körbchengröße zu wählen, die Ihrem Maß am nächsten liegt. Wenn Ihre Körbchengröße 14,5 cm ist, wählen Sie dann ein B-Körbchen. Wenn Ihre Körbchengröße 17,7 cm ist, wählen Sie dann ein D-Körbchen.

Körbchengrößen

A = 12 cm
B = 14 cm
C =16 cm
D = 18 cm
E = 20 cm
F = 22 cm
G = 24 cm
H = 26 cm
I = 28 cm
J = 30 cm
K = 32 cm

Bei der Wahl von Körbchengröße ist es wichtig, dass der Bügel die komplette Brust umschließt, ohne zu drücken. Das Körbchen soll die ganze Brust einkapseln – der Stoff soll nicht zu locker sein und die Brüste sollten nicht ”aus dem BH herauswölben”. Tägliche Brustschmerzen sind oft auf ein zu kleines Körbchen zurückzuführen.

Träger anpassen

Nach Einkauf von Ihrem neuen BH müssen Sie die Träger einstellen. Sie sollten so eingestellt werden, dass nur einen geringen Teil der Busenstütze auf Ihren Schultern liegt. Es ist aber wichtig, dass Sie die Träger nicht zu viel straffen, weil sie dann an den Schultern einschneiden.

Wenn Ihre rechte und linke Brust nicht die gleiche Größe haben

Keine Brüste sind gleich groß! Untersuchungen haben gezeigt, dass es für Frauen nicht normal ist, dass ihre Brüste die gleiche Größe haben. Oft ist die linke Brust ein bisschen grösser als die rechte. Wir geben Ihnen hier zwei gute Räte, falls es Sie stört, dass Ihre Brüste nicht gleich groß sind:

  1. Sie können unterschiedliche Einlagen in den Körbchen verwenden
  2. Sie können Push-Ups tragen – das Kissen in einem der Körbchen kann entfernt werden.

So oberprüfen Sie den korrekten Sitz des BHs

  1. Neigen Sie sich nach vorne und ziehen Sie Ihren BH an. Ihre Brüste sollten natürlich in den Körbchen passen
  2. Platzieren Sie Ihre Brüste so dass die Brustwarze inmitten des Körbchens ist, während Sie mit Ihren Händen die Brüste in den Körbchen zurechtlegen
  3. Kontrollieren Sie, dass die Körbchen die ganze Brust umschließt – ohne oben oder seitlich zu verbeulen
  4. Prüfen Sie, ob das Zwischenstück eng an Ihrem Brustbein liegt (keine Luft) und dass die Körbchen nicht falten oder locker sind
  5. Kontrollieren Sie, dass die Träger nicht an den Schultern einschneiden, und dass der Rückenteil waagerecht läuf.

Beispiele die zeigen, dass Ihr BH Ihnen nicht passt

Die Brüste ”wölben sich” entweder seitlich oder oben aus dem BH heraus      
Die Körbchen-Größe ist zu klein. Wählen Sie ein größeres Körbchen.

Sie müssen mehrmals täglich den BH in Ordnung bringen weil er rutscht
Der Umfang Ihres BHs ist zu weit. Wählen Sie eine kleinere BH-Größe.

Die Bügel drücken vorne in der Brust oder unter den Armen
Ihre BH-Größe ist zu groß und/oder Ihre Körbchengröße ist zu klein. Wählen Sie eine kleinere BH-Größe und/oder ein größeres Körbchen.

Die Träger schneiden an den Schultern ein
Ihre BH-Größe ist zu groß und/oder Ihre Träger zu kurz eingestellt. Wählen Sie eine kleinere BH-Größe und/oder justieren Sie Ihre Träger.

Die Körbchen sitzen zu locker oder falten
Ihre Körbchengröße ist zu groß und/oder Sie haben eine falsche Passform gewählt. Wählen Sie ein kleineres Körbchen und/oder eine andere Passform

Das Rückenstück zieht am Rücken nach oben
Ihre BH-Größe ist zu groß. Wählen Sie eine kleinere BH-Größe.

Der BH drückt unter dem Busen
Ihre BH-Größe ist zu groß. Wählen Sie eine kleinere BH-Größe

Der BH hinterlässt Druckstellen unter dem Busen
Ihre BH-Größe ist zu klein. Wählen Sie eine größere BH-Größe 

 

So finden Sie die richtige Slip-Größe

Es ist viel einfacher, die richtige Slip-Größe zu finden als die richtige BH-Größe. Ermitteln Sie Ihre Taillenweite und Ihre Hüftweite (sehen Sie ”Anleitung zum Maßnehmen”). Diese zwei Messungen sollten beim Kauf von Slips und vielen anderen Produkten benutzt werden. Wir geben Ihnen ein Paar Tipps beim Kauf von Slips:

Sie haben Sanduhr-Figur

Schlanke Taille, wohlproportionierte Schultern und Hüften in gleicher Breite wie die Schultern. Sie können Ihr schlankes Zwerchfell mit Shapewear, einen G String oder Tangas betonen.

Sie haben H-Figur

Hüfte und Taille sind etwa so breit wie die Schultern. Wählen Sie einen G String, um die Oberschenkel zu verlängern. Vermeiden Sie horizontale Linien.

Sie haben eine umgekehrte Pyramidenform

Sportlicher Typ mit breiten Schultern und schmalen Hüften. Wählen Sie ein Shorty mit Spitzen oder einen Tanga, um die schmalen Hüften auszugleichen. Gerne mit horizontalen Streifen.

Sie haben Pyramidenform

Schmale Schultern die in breiteren Hüften gehen. Probieren Sie einen italienischen Slip, der hoch auf den Hüften sitzt, eventuell mit Spitzen.